David Fröde, geb. 1974 in Aachen, 1998-2004 Studium der Architektur an der RWTH Aachen. Von 2006 bis 2009 freier Mitarbeiter bei der Bauwerkstadt Bonn, seit 2010 selbstständig.
Schwerpunkte: individueller zeitgenös- sischer Wohnungsbau, Bauen im Bestand und Altbausanierung.
Seit 2010 dauerhafte Kooperation mit dem Bauplanungs- und Innenarchitektur- büro Oliver v. Argay.